Effizienz durch Humanisierung

Herzlich willkommen bei Huber & Probst

Wir beschäftigen uns mit Menschen und Unternehmen,
die sich verändern und auf die Zukunft vorbereiten.

Unsere Kunden wachsen in neue Rollen hinein,
Denkweisen, Organisationen.
Die gemeinsame Zeit ist intensiv und persönlich.
Dafür braucht es Vertrauen und Offenheit.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Heiko Probst & Holger Huber

Effizienz durch Humanisierung

Herzlich willkommen bei Huber & Probst

Wir beschäftigen uns mit Menschen und Unternehmen, die sich verändern und auf die Zukunft vorbereiten. Unsere Kunden wachsen in neue Rollen hinein, Denkweisen, Organisationen. Die gemeinsame Zeit ist intensiv und persönlich. Dafür braucht es Vertrauen und Offenheit.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Heiko Probst & Holger Huber

BERATUNG


ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Organisationsentwicklung

initiiert und begleitet Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Organisationen methodisch. Dabei werden die Fähigkeiten aller und der Organisation als Ganzes genutzt.

„Betroffene zu Beteiligten machen” ist die Leitidee der Organisationsentwicklung, die in viele andere Methoden Eingang gefunden hat.

Ziel ist es, die Effektivität eines Unternehmen zu steigern und gleichzeitig die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen. Organisationsentwicklung wird in großen Unternehmen, in Verwaltungen, Kirchen, sozialen Einrichtungen und der Politik eingesetzt. Dabei werden die Gesetzmäßigkeiten sozialer Gemeinschaften genutzt und die Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berücksichtigt.

Die hp-Arbeitsweise – vom IST zum SOLL

Am Anfang all unserer Maßnahmen steht die Analyse. Im Bereich der Organisationsentwicklung messen wir unter anderem mit Hilfe des Landauer Organisations- und Teamklima-Inventars nach Prof. Dr. Günther F. Müller die IST-Situation.

D. h., wir führen eine Mitarbeiterbefragung anhand von Fragebögen und Interviews durch. Die Ergebnisse werden von uns analysiert und ausgewertet. Mit disen Ergebnissen können dann Strategien, Visionen oder Veränderungen mit der Organisation erarbeitet werden, um zum gewünschten SOLL-Zustand zu gelangen.
Hp begleitet Sie während der Umsetzungsphase und der Erfolgskontrolle.

SUPERVISION UND COACHING

Supervision

ist Beratung für Einzelpersonen oder Teams in Unternehmen und Non-Profit Organisationen. Dabei stehen die Reflexion und die Entwicklung von fachlichen und psychosozialen Kompetenzen im Vordergrund.

Coaching

nehmen Personen in Anspruch, die in besonderen Funktionen arbeiten oder Entscheidungsträger sind. Berufsrolle, Funktion, Leistung und Problemlösung im System sind dabei wichtige Themen.

Supervision und Coaching

unterstützen bei herausfordernden Entscheidungen, in Konflikt- und Krisensituationen oder bei der Mitgestaltung von Veränderungsprozessen.

Supervision und Coaching

bereiten Ratsuchende auf Kommendes vor oder reflektieren Erfahrungen. Beides dient der Qualifizierung, der persönlichen Sicherheit oder dem Aufzeigen von Wegen aus fordernden Situationen heraus.

Die gleiche Sprache sprechen

Vor jedem Beratungsauftrag führen wir ein Vorgespräch mit dem Ziel der Auftragsklärung. Besonders bei Teamsupervision/Coaching ist uns das Klären der Arbeitsaufgaben und der Organisationsziele im Dreieck” Berater-Team-Führung” wichtig.

Die hp-Arbeitsweise – zielorientiert und bewegend

Wir unterscheiden zwischen Einzel- und Team-Supervision / -Coaching. In der Einzelberatung arbeiten wir häufig auf der Grundlage eines Persönlichkeitsprofils (Methode: Profiling von Synergos*). Von diesem Profil ausgehend erarbeiten wir die Wahrnehmungs-, Reflexions- und Handlungsebenen. Der Kontext der Gesamtorganisation, sowie die Besonderheiten des Fachgebietes in dem die Person tätig ist, werden dabei miteinbezogen.

In der Teamberatung arbeiten wir zu zweit. Dies ermöglicht uns eine vielseitige Betrachtungs- und Handlungsweise. Mögliche Themen: Zusammenarbeit, Verbesserung der Arbeitsleistung im Team, Konfliktsituationen, Vorbereitung oder Umsetzung von Veränderungen. In der Regel beginnen wir mit einer Teamanalyse zur Bestimmung der IST-Situation, bevor wir uns daran machen das SOLL zu erreichen. Unser Arbeitsstil ist handlungsorientiert und bringt Gruppen in Bewegung.

TRAINING


TEAMENTWICKLUNG

Teamentwicklung

deckt brachliegendes Potenzial auf. Gut funktionierende Teams sind der entscheidende Faktor für den Erfolg von Organisationen. Es ist dabei entscheidend, dass jeder Mitarbeiter sein ganzes Potential einbringen kann. Verdeckte Konflikte, nicht geklärte Rollen und Aufgabenverteilungen oder mangelnde Kommunikation sind Faktoren, die Teams in ihrer Effektivität ausbremsen. Um Teams wirklich erfolgreich zu gestalten, benötigt es gezielte Maßnahmen.

Die hp-Arbeitsweise – Stärken und Potentiale erkunden

Bevor wir Maßnahmen entwickeln und durchführen, steht auch hier wieder zuerst die Analyse, um den aktuellen Teamstatus zu definieren. Aufgrund dieser Analyse bauen wir unsere Programme auf. Wenn es thematisch gegeben ist, setzen wir in unseren Trainings und Teamentwicklungen handlungs- und erlebnisorientierte Methoden ein. Hierbei wird vor allem die emotionale Ebene angesprochen.

Vertrauen, Kommunikation, Wahrnehmung sind dabei nur einige Bausteine, die wir dabei ansprechen.

Weitere Trainingsfelder in der Teamentwicklung sind:

  • Teamrollen und Persönlichkeit (Teamprofiling)
  • Teamentwicklunsphasen
  • Vision und Strategientwicklung (Soll Definition)
  • Festlegung von Maßnahmen und Absprachen, sowie deren praktische Umsetzung
  • Kommunikationsprozesse im Team
  • Umgang mit Konflikten
  • Teamcoaching
  • Outdoor Training
  • Erlebnispädagogik

WORKSHOPS UND FORTBILDUNGEN

Maßgeschneidert
statt von der Stange

Wir bieten für unterschiedliche Inhalte maßgeschneiderte Workshops an. Dabei richten sich unsere Angebote sowohl an Profit- als auch an Nonprofit-Organisationen.

  • Kommunikationstraining
  • Stressmanagement
  • Verkaufstraining anhand von Persönlichkeitsprofilen.

Aus unserer langjährigen Erfahrung in der pädagogischen Arbeit bieten wir Ihnen für den Schulbereich z. B.:

  • Pädagogische Tage zum Thema Gesprächsführung mit Jugendlichen
  • Fortbildungen für handlungsorientiertes Lernen (Erlebnispädagogik)

FÜHRUNGSSEMINAR

Oft werden in Unternehmen die besten Experten in Führungspositionen befördert

Diese Experten haben meist eine hohe Fachkompetenz und viel Erfahrung im Projektmanagement.

In einer Führungsposition ist aber auch Sozialkompetenz gefragt. Der Umgang mit Menschen, zu wissen, was diese motiviert, wo ihre Stärken sind und was sie antreibt ist dabei von zentraler Bedeutung . Um dies zu leisten, ist es wichtig, dass Führungskräfte selbst um ihre inneren Werte wissen, um andere zu führen und im System denken können. Auf diesen Erkenntnissen ist unser Führungsseminar aufgebaut, das neben einem theoretischen Teil stark praxisorientiert konzipiert ist.

Die hp-Arbeitsweise – wer andere führen will, muss wissen, wie er selbst tickt

Wir bieten folgende Module:

  • Einführung in verschiedene Persönlichkeitsmodelle
  • Meine Stärken und Entwicklungspotentiale als Führungskraft (eigenes Persönlichkeitsprofil)
  • Selbst- und Fremdeinschätzung
  • Führungsmodelle
  • Fehler und Fallen der Mitarbeiterführung – Praxis der Gesprächsführung
  • Werkzeuge der Mitarbeiterführung
  • Arbeit anhand von Praxisbeispielen (Supervisionsgruppe)

AUSBILDER UND AUSZUBILDENDE

Junge Menschen sind die Zukunft jeder Organisation und
jedes Unternehmens

Wir glauben, dass es vor allem bei dem anstehenden Wandel für Unternehmen immer wichtiger wird, für junge Menschen attraktiv zu sein bzw. zu bleiben. Bereits jetzt zeichnet sich ab, dass sich Ausbildungsplätze immer schwieriger mit kompetenten Jugendlichen besetzen lassen.

Welche Kompetenz benötigt Ihr Unternehmen? Wie gehe ich als Ausbilder mit den gestiegenen Ausbildungsanforderungen um? Wie hat sich das Rollenbild des Ausbilders als Entwicklungs- und Lernbegleiter in der heutigen Zeit verändert?

Wir bereiten Ihre Ausbilder und Auszubildenden gerne auf die gestiegenen Anforderungen vor.

Die hp Arbeitsweise – informativ und abwechslungsreich

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung in der Motivationsarbeit mit Jugendlichen, bieten wir für Ausbilder interessante, abwechslungsreiche und praxisrelevante Workshopreihen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten an.

Für ihre Auszubildenden bieten wir jugendgerechte Informationen zu verschiedenen Fragestellungen an. In unseren Azubi-Trainings fördern wir Schlüsselkompetenzen und bieten interaktive und innovative Übungen passend zum Themenschwerpunkt.

Die hp-Arbeitsweise – Stärken und Potentiale erkunden


ÜBER UNS


Heiko Probst

  • Geschäftsinhaber, dipl. Soz. Päd. (BA)
  • Jahrgang 1973, verheiratet, 2 Kinder.
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Studium der Sozialpädagogik (BA)
Fortbildungen
  • Systemischer Psychotherapeut IGST
  • Ropes-Course-Trainer
  • Erlebnispädagogik ZQ Wasser
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Curriculum Tabakabhängigkeit und Entwöhnung (Tübinger Modell)
  • Mitglied des Landes-Netzwerks für medienpädagogische Elternarbeit
Berufs- und Beratungserfahrung
  • Suchtprävention
  • Suchtberatung
  • Familientherapie
  • Teamentwicklung
  • Trainer-Ausbildung/Fortbildungen
  • Berufsorientierung für junge Menschen
  • Organisationsentwicklung
  • Supervision
  • Training für soziale Kompetenz
  • Lehrauftrag duale Hochschule Villingen-Schwennigen
  • IFB Referent

Vision

Unsere 10 Leitsätze für „draussen & drinnen“

  • Mut zum Wandel
  • Das Ergebnis zählt
  • Analyse als Anfang
  • Authentisch bleiben
  • Entwicklung fördern
  • Blickwinkel wechseln
  • Ideen generieren
  • Systemisch denken
  • Ressourcen aufdecken
  • Freude schenken

Holger Huber

  • Geschäftsinhaber, dipl. Soz. Päd. (FH)
  • Jahrgang 1971, verheiratet, 2 Kinder
  • Ausbildung zum Kommunikationselektroniker
  • Studium der Sozialpädagogik (FH)
  • Studium Management & Innovation (M.A. 2012)
Fortbildungen
  • Ausbildung in Organisationsentwicklung
  • Supervision
  • Coaching
  • Ropes-Course-Trainer
  • Erlebnispädagogik
Berufs- und Beratungserfahrung
  • Teamentwicklung
  • Trainer-Ausbildung/Fortbildungen
  • Berufsorientierung für junge Menschen
  • Organisationsentwicklung
  • Supervision
  • Training für soziale Kompetenz

ÜBER UNS


Heiko Probst

  • Geschäftsinhaber, dipl. Soz. Päd. (BA)
  • Jahrgang 1973, verheiratet, 2 Kinder.
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Studium der Sozialpädagogik (BA)
Fortbildungen
  • Ropes-Course-Trainer
  • Erlebnispädagogik ZQ Wasser
  • Motivierende Gesprächsführung
  • Curriculum Tabakabhängigkeit und Entwöhnung (Tübinger Modell)
  • Mitglied des Landes-Netzwerks für medienpädagogische Elternarbeit
Berufs- und Beratungserfahrung
  • Teamentwicklung
  • Trainer-Ausbildung/Fortbildungen
  • Berufsorientierung für junge Menschen
  • Organisationsentwicklung
  • Supervision
  • Training für soziale Kompetenz
  • Lehrauftrag duale Hochschule Villingen-Schwennigen
  • IFB Referent

Vision

Unsere 10 Leitsätze für „draussen & drinnen“

  • Mut zum Wandel
  • Das Ergebnis zählt
  • Analyse als Anfang
  • Authentisch bleiben
  • Entwicklung fördern
  • Blickwinkel wechseln
  • Ideen generieren
  • Systemisch denken
  • Ressourcen aufdecken
  • Freude schenken

Holger Huber

  • Geschäftsinhaber, dipl. Soz. Päd. (FH)
  • Jahrgang 1971, verheiratet, 2 Kinder
  • Ausbildung zum Kommunikationselektroniker
  • Studium der Sozialpädagogik (FH)
  • Studium Management & Innovation (M.A. 2012)
Fortbildungen
  • Ausbildung in Organisationsentwicklung
  • Supervision
  • Coaching
  • Ropes-Course-Trainer
  • Erlebnispädagogik
Berufs- und Beratungserfahrung
  • Teamentwicklung
  • Trainer-Ausbildung/Fortbildungen
  • Berufsorientierung für junge Menschen
  • Organisationsentwicklung
  • Supervision
  • Training für soziale Kompetenz

Methodik

Neben den klassischen Methoden setzen wir folgende Schwerpunkte:

Team-Teaching

Wir arbeiten in der Regel zu zweit an einem Projekt, denn wir sind davon überzeugt, dass wir dann noch mehr Wert schaffen.

Multi-Media

Wir setzen bevorzugt verschiedene Medien ein wie Film, Foto und Musik.

Active-Training

Seminare sind bei uns lebendig. Die Teilnehmer übernehmen selbst Aufgaben und Verantwortung.

Outdoor-Elemente

Unsere langjährige Erfahrung im Outdoorbereich ermöglicht es uns, viele Elemente aus der Erlebnispädagogik in den Seminarkontext einzubauen.

Synergos Persönlichkeitsprofil

Synergos Persönlichkeitsprofil

Detaillierte IST-SOLL-Vergleiche

Detaillierte IST-SOLL-Vergleiche

Methodik

Neben den klassischen Methoden setzen wir folgende Schwerpunkte:

Team-Teaching

Wir arbeiten in der Regel zu zweit an einem Projekt, denn wir sind davon überzeugt, dass wir dann noch mehr Wert schaffen.

Multi-Media

Wir setzen bevorzugt verschiedene Medien ein wie Film, Foto und Musik.

Active-Training

Seminare sind bei uns lebendig. Die Teilnehmer übernehmen selbst Aufgaben und Verantwortung.

Outdoor-Elemente

Unsere langjährige Erfahrung im Outdoorbereich ermöglicht es uns, viele Elemente aus der Erlebnispädagogik in den Seminarkontext einzubauen.

Synergos Persönlichkeitsprofil



Synergos Persönlichkeitsprofil

Detaillierte IST-SOLL-Vergleiche



Detaillierte IST-SOLL-Vergleiche

REFERENZEN


Hier eine Übersicht einiger Projekte und Kooperationspartnern der letzten Jahre.

Weitere Auskünfte erteilen wir gern auf Anfrage.

  • Gestaltung und Durchführung von Azubitrainings im Rahmen der Gesundheitsförderung und Teamentwicklung.
  • Fortbildungen für Ausbilder im Rahmen der Gesundheitsförderung
  • Workshopgestaltung an einem internationalen Kongress
  • Gesprächsführungstraining für pädagogische Teams
  • Gestaltung von pädagogischen Tagen
  • Visions- und Strategieentwicklung für eine mittelständische Firma
  • Coaching für Studenten und Lehrer
  • Fortbildungsveranstaltungen für Didaktik
  • Fort- und Weiterbildungen für Präventionsfachkräfte
  • Fort- und Weiterbildungen für Pädagogen
  • Führungskräfteanalyse mit dem Schwerpunkt Führungs- und Sozialkompetenz
  • Outdoor orientierter Teamevent
  • Organisationsentwicklung: Kreative SOLL – IST Analyse zur Zielüberprüfung
  • Einzelcoaching im Finzanzberatungsbereich
  • Outdoor Teamtraining
  • Workshop zum Thema: Arbeit mit Persönlichkeitsprofilen
  • Führungskräftecoaching

REFERENZEN


Hier eine Übersicht einiger Projekte und Kooperationspartnern der letzten Jahre.

Weitere Auskünfte erteilen wir gern auf Anfrage.

  • Gestaltung und Durchführung von Azubitrainings im Rahmen der Gesundheitsförderung und Teamentwicklung.
  • Fortbildungen für Ausbilder im Rahmen der Gesundheitsförderung
  • Workshopgestaltung an einem internationalen Kongress
  • Gesprächsführungstraining für pädagogische Teams
  • Gestaltung von pädagogischen Tagen
  • Visions- und Strategieentwicklung für eine mittelständische Firma
  • Coaching für Studenten und Lehrer
  • Fortbildungsveranstaltungen für Didaktik
  • Fort- und Weiterbildungen für Präventionsfachkräfte
  • Fort- und Weiterbildungen für Pädagogen
  • Führungskräfteanalyse mit dem Schwerpunkt Führungs- und Sozialkompetenz
  • Outdoor orientierter Teamevent
  • Organisationsentwicklung: Kreative SOLL – IST Analyse zur Zielüberprüfung
  • Einzelcoaching im Finzanzberatungsbereich
  • Outdoor Teamtraining
  • Workshop zum Thema: Arbeit mit Persönlichkeitsprofilen
  • Führungskräftecoaching

KONTAKT


Schön, dass Sie da sind

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da oder schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen per Mail,
wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung oder kontaktieren Sie uns über unser

Huber & Probst GbR
Kirchstr. 25c
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: +49  (0) 7741 8 355 344
Mobil: + 49 (0) 176 426 39 777

E-Mail: post@huber-probst.de


KONTAKT


Schön, dass Sie da sind

Rufen Sie uns an, wir sind für Sie da oder schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen per Mail, wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung oder kontaktieren Sie uns über unser

Huber & Probst GbR
Waldkircherstraße 10
79787 Lauchringen

Telefon: +49(0)7751 917 79 87
E-Mail: post@huber-probst.de